Aktuelle Neuigkeiten

Hier findest Du alle Neuigkeiten rund um das 1. Jugend-Tambour-Corps!

TROMMELLEHRER GESUCHT

Das 1. Jugend-Tambour-Corps Sankt Augustin “Blau-Weiß Menden” 1974 e. V.
sucht zum nächstmöglichen Termin einen Trommelausbilder.

 

Das Aufgabengebiet umfasst einerseits neuen Nachwuchs an der Snare Drum auszubilden, andererseits die bestehenden Musikerinnen und Musiker des Schlagwerks (Snare Drum / Bass Drum / Becken) im Rahmen der Registerprobe anzuleiten.

Unser Verein besteht aus rund 20 aktiven Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die über ein breites Spektrum an Musikstücken verfügen. Zu unserem Repertoire gehört eine bunte Mischung aus klassischer Marschmusik, anspruchsvollen Konzertstücken, internationalen Hymnen sowie Karnevals-, Sankt Martins- und Weihnachtsmusik.

Unser Ausbilder-Team setzt sich aus aktiven Musikern des Vereins zusammen, die ehrenamtlich Trommel- und Flötenunterricht geben. All unsere Proben können wir mittwochs in den Räumen der Fritz-Bauer-Gesamtschule Sankt Augustin Menden durchführen.


Wir beginnen um 19:00 Uhr mit der Registerprobe, machen von 19:45 bis 20:00 Uhr eine kleine Pause und schließen dann mit der Gesamtprobe bis 20:45 Uhr ab. Der Flöten- und Trommelunterricht findet im Vorfeld zur Register- und Gesamtprobe statt. Hier können die Ausbilder zeitlich flexibel ihren Unterricht gestalten. Notfalls lässt sich der Unterricht auch auf einen anderen Wochentag verschieben.

Was wir uns wünschen:

  • Erfahrung als Ausbilder (wünschenswert)
  • Spaß am Musizieren mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Kreative Ideen für unsere Schlagwerk-Abteilung


Da unser Trommel-Nachwuchs bereits in den Startlöchern steht, freuen wir uns über kurzfristige Unterstützung. Eine Vergütung des Unterrichts ist möglich.

Bei Interesse oder bei Fragen bitte Kontakt aufnehmen zu Mareike Atzor 01578-6862521.

Download
Hier zum Herunterladen und Teilen:
JTC Trommelausbilder gesucht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 270.4 KB

FERIENFREIZEIT NACH BERLIN

Das Ziel der diesjährigen Ferienfreizeit vom 12.07.19 - 21.07.19 steht fest:

"Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!"

 

Anreise

Die Teilnehmer treffen sich am Freitag, den 12. Juli 2019 um 14:15 Uhr am Menden Markt. Von da aus gehts es mit Autos nach Köln Hauptbahnhof.
Von Köln Hbf faherfolgt die Weiterfahrt nach Berlin Ostbahnhof (IC 1914) um 15:48 Uhr von Gleis 3 A-C. Ankunft in Berlin Ostbahnhof ist um 21:08 Uhr. 

Nach dem Check-In in der Jugendherberge werdet ihr im Umkreis der Jugendherberge noch etwas essen gehen.

 

Für die lange Reise sollte sich aber jeder ausreichend Essen und Trinken mitnehmen!

 

Programm

Das Programm vor Ort bereitet unser Jugendvorstand vor. Lasst euch überraschen! :-)

 

Rückreise
Die Rückreise erfolgt am Sonntag, den 21. Juli 2019 um 10:50 Uhr mit dem ICE 650 vom Berlin Hbf (tief) bis Köln Hbf, Ankunft 15:09 Uhr. In Köln steigt ihr um und fahrt weiter mit dem Regionalexpress 10919 ab 15:23 Uhr und kommt im ICE-Bahnhof Siegburg/Bonn um 15:44 Uhr wieder an. Hier werdet ihr dann von Euren Eltern, Großeltern, Verwandten, Vetter, Cousinen, Onkeln, Tanten, Freunden und Bekannten abgeholt.

So und jetzt Koffer packen. Aber noch etwas zur Packliste!

  • Bettwäsche braucht ihr keine einzupacken, diese wird von der Jugendherberge bereitgestellt.
  • Auf Wunsch erhaltet ihr Duschtücher für 1 € pro Duschtuch. Ob ihr euch welche mitbringt oder dort ausleiht, könnt ihr selbst entscheiden.
  • Jeder Teilnehmer muss seinen Personalausweis mitbringen, da ihr auch den Deutschen Bundestag besuchen werdet, und ohne Personalausweis könnt ihr sonst an dem Besuch nicht teilnehmen.
  • Auch die Krankenversicherungskarte bitte nicht vergessen. Wird sie nie ausgepackt, ist es am besten.
  • Wenn ihr möchtet, kann Raimund eure Krankenversicherungskarten und Personalausweise aufbewahren. Dies gilt auch für Taschengeld. Ich bitte die Eltern, die dies wünschen, sich vor der Abfahrt bei Raimund oder Barbara zu melden.

Zudem darf auf keinen Fall fehlen:
Freude, Spaß, Sonne, Gesundheit, Kameradschaft und Musik und natürlich nicht die Schwimmsachen vergessen!


KARNEVALSSESSION 2019

3x Mengde IA!

Es war eine unvergessliche Session, die wir noch lange in Erinnerung behalten werden! Wir möchten uns ganz herzlich bei unserem genialen Prinzenpaar bedanken. Wir hatten jede Menge Spaß und waren zusammen mit dem Gefolge eine tolle Truppe!

SESSIONSAUFTAKT IN MENDEN

Nach 111 Tagen gemeinsamen Hinfiebern war es endlich soweit, unser Prinzenpaar Karsten I. und Silke I. wurde am 05. Januar 2019 im Haus Menden feierlich von Bürgermeister Klaus Schumacher proklamiert.

Das 1. JTC wird das Prinzenpaar während der Session bei vielen Ihrer zahlreichen Auftritte begleiten.